.topbild-overlay {background-color: rgba(30, 97, 156, 0);}
Bestattungsinstitut Bade
Bestattungsinstitut Bade
Wedel  •  Hamburg
Bestattung Vorsorge Trauerkultur Tag und Nacht:
Hamburg - 040 524 776 200
Wedel - 04103 51 60

Ein Familienunternehmen mit langjähriger TraditionWir sind für Sie da - mit Herz und Hand

Hans Wilhelm Bade

Wilhelm Bade

Hans Wilhelm Bade

Der gebürtige Wedeler gründete am 01.10.1976 gemeinsam mit seiner Frau Heidi das Bestattungsinstitut Bade in der Rolandstraße in Wedel. Spricht auch heute noch gerne Plattdeutsch beim Stammtisch oder Skat spielen und fühlt sich seiner Heimatstadt sehr verbunden. An den Wochenenden fiebert er bei den Spielen vom SC Rist und dem HSV mit.

André Bade

Andre Bade

André Bade

Er leitet gemeinsam mit seiner Schwester Nina das Bestattungsinstitut. Der fachgeprüfte Bestatter hat schon als Kind seinen Vater Hansi bei Trauerfeiern begleitet. Nach Beendigung seiner sportlichen Laufbahn im Kalenderjahr 2005 ist er in der Geschäftsleitung tätig. Seine Freizeit verbringt der dreifache Familienvater am liebsten mit seiner Familie, beim Sport oder in der Natur beim Angeln.

Nina Holena geb. Bade

Nina Holena

Nina Holena

Von klein auf an, als Kind des Bestatters aufgewachsen, stieg sie 2007 nach einem längeren Auslandsaufenthalt fest in den Familienbetrieb mit ein und führt nun zusammen mit ihrem Bruder, André Bade, die Familientradition weiter. Den Ausgleich zum Beruf holt sie sich bei ihrer Familie und Freunden. Durch die 2 kleinen Töchter, den Hund und verschiedene Sportarten wird es auch in der Freizeit nie langweilig.

Birgit Bienek

Birgit Bienek

Birgit Bienek

Sie ist die gute Seele im Büro und lässt sich nie aus der Ruhe bringen. Sie führt Beratungen durch, gestaltet Anzeigen und Trauerkarten und ist ein Organisationstalent. Ihre Freizeit verbringt sie gerne mit ihrer Familie und ihrem Hund. Zu ihren Hobbys gehört das Wandern und Reiten.

Ute Tobuschat

Ute Tobuschat

Ute Tobuschat

Sie ist die Allrounderin bei uns im Bestattungsinstitut. Sie hilft dort, wo sie gebraucht wird, und hat ein offenes Ohr für Angehörige. In der Freizeit beschäftigt sie sich mit ihrem Enkel, trifft sich mit Freundinnen, fährt gern Fahrrad und liebt lange Spaziergänge am Wasser. Auch zu einem guten Buch sagt sie nicht nein.

Tobias Fay

Tobias Fay

Tobias Fay

Tobias Fay ist verantwortlich für die Überführung und Versorgung von Verstorbenen. Er organisiert die Trauerfeiern und ist unser Spezialist für die Kapellendekoration. Durch seine liebevollen Gestaltungen schafft er eine einfühlsame Atmosphäre. Mit seinem Lebensgefährten lebt er auf einem Resthof direkt an der Elbe. Sein Hobby ist die Fotografie und er ist stets auf der Suche nach neuen Motiven.

Martin Haartje

Martin Haartje

Martin Haartje

Er begleitet Überführungen und unterstützt uns bei Trauerfeiern. Außerdem leitet er unsere Sargträger-Kolonne. Der passionierte Taubenzüchter ist ein großer Sportfan und verfolgt alle Sportereignisse, auch nachts, häufig live.

Sven Stade

Sven Stade

Sven Stade

Er ist für Beratungen zuständig. Seine Stärken aber sind die Trauerreden. Durch die Zeit, die er sich bei Gesprächen mit den Hinterbliebenen nimmt, gelingt es ihm immer wieder, für jeden Verstorbenen eine besondere Rede zu halten: emphatisch, ehrlich und würdevoll. Seine Freizeit gehört seiner Frau, seinen vier Kindern und dem Hund. Wenn dann noch Zeit übrig bleibt, geht er gern zum Thaiboxen.

Robin Lieber

Robin Lieber

Robin Lieber

Robin Lieber ist seit 2021 als Auszubildender zur Bestattungsfachkraft bei uns angestellt. Außerhalb seiner Ausbildung verbringt er gerne Zeit mit seinen Freunden, betätigt sich sportlich oder lebt sich kreativ beim Zeichnen aus. Auch verbringt er gerne Zeit in der freien Natur.

Jens Gradert

Jens Gradert

Jens Gradert

Sein Aufgabenbereich sind Beratungen und Trauerreden. Beide Bereiche werden von ihm mit viel Empathie durchgeführt. Bei den Trauerreden ist ihm der persönliche Kontakt zu den Hinterbliebenen sehr wichtig. Trauerfeiern, Beisetzungen sowie die Kapellendekoration gehören ebenfalls zu seinen Aufgabengebieten. Privat widmet er sich mit viel Freude den Naturwissenschaften sowie verschiedenen Weisheitslehren. Die Familie ist ihm von höchster Wichtigkeit.

Philip Eichhorn

Philip Eichhorn

Philip Eichhorn

Philip Eichhorn hat den Beruf gewechselt und im Jahr 2022 eine Ausbildung zur Bestattungsfachkraft begonnen. In seiner Freizeit hört er liebend gerne Musik und ist ein Serienliebhaber. Nach Möglichkeit sitzt er abends mit seinem Mops auf der Couch.

Karin Heinevetter-Winzek

Karin Heinevetter-Winzek

Karin Heinevetter-Winzek

Sie ist Mitte des Jahres 2022 neu dazugestoßen, um vor allem das Team im Büro zu verstärken. Aber bei Bedarf hilft sie auch gerne bei Trauerfeiern mit aus oder wo sonst Hilfe benötigt wird.

Nach Feierabend werkelt sie im Garten oder dekoriert ihr Zuhause um. Außerdem liest sie gerne und spielt in einer Theatergruppe mit.

Mit Herz und Hand

Mitarbeiterteam Bestattungsinstitut Bade

Mit Herz und Hand

Unser gesamtes Team steht Ihnen mit persönlicher Erfahrung und Engagement zur Verfügung. In einem Trauerfall sind wir zu jeder Zeit
- Tag und Nacht - für Sie erreichbar.

Unser Versprechen

Unser gesamtes Team steht Ihnen mit persönlicher Erfahrung und Engagement zur Verfügung. In einem Trauerfall sind wir für Sie zu jeder Zeit - Tag und Nacht - erreichbar.

Ihr Bestattungsinstitut Bade

Bestatterverband
Bla
Treuhand
Bla
Bestatterverband
Bla
Bestattungsinstitut Bade 2022   Cookie-Einstellungen
  call reply